Dienstag, 1. September 2009

Fremde Erinnerung


Festung Weichselmünde

Üblicherweise kommentiere ich bekanntlich keine geschichtlichen Ereignisse, die erst 70 Jahre zurückliegen, aber da ich vor einem Jahr an dieser Stelle aus den Memoiren meiner Frau Mutter zitierte, will ich daran zumindest erinnern.

Die Zahl der Menschen, die den Beschuß der Westerplatte bei Danzig am 1. September 1939, was landläufig als Beginn des Zweiten Weltkrieges gilt, mit eigenen Augen gesehen haben, dürfte inzwischen überschaubar sein.

Die „Schleswig-Holstein“ hatte unmittelbar vor ihrem Elternhaus geankert, weniger als 50 Meter entfernt, mit abgedeckten Geschützen, und fuhr dann an besagtem Morgen weichselabwärts auf die Westerplatte zu, dann allerdings aus allen Rohren feuernd. Das obige Bild zeigt die Festung, die zu dem inzwischen verschwundenen Ort Weichselmünde gehörte.

Für den Fall, daß jemand das Angegebene nachliest, sei noch anzumerken, daß nach dem dort erwähnten Ende das gleiche für den größten Teil ihrer Familie eintrat.

Kommentare:

MartininBroda hat gesagt…

Strange memory

Usually I comment as well known no historical events at this place, which are only 70 years past, but since I quoted one year ago here the memoirs of my mother, I want to remind of it at least.

The number of people, who saw the bombardment of the Westerplatte near Danzig on September 1 1939, which is considered usually as the beginning of the WWII, with own eyes, might be not that large in the meantime.

The “Schleswig-Holstein“ had anchored directly before her parents' house, less distant than 50 meters, with covered cannons, and moved then the mentioned morning downstream the river Weichsel firing against the Westerplatte with all guns. The above picture shows the fortress, which belonged to the town of Weichselmünde, a place disappeared in the meantime.

If someone reads the part from the memoirs, it is to add that after the mentioned end there the same for the largest part of her family happened.

Pilgrim hat gesagt…

In honor of your Mom, I take it all back to WW I and WW ii germans! Propz Pilgrim

MartininBroda hat gesagt…

I appreciate this and hope you are doing fine, sometimes I’m a bit worried.