Sonntag, 7. Juni 2015

Sonntag &



Abgesehen vom Lesen, Garten-Bewässern, ein paar beiläufigen Gesprächen  und natürlich dem Kochen bestand dieser Tag fast aus nichts, wie erfreulich. Aber diese paar Bilder wollen wir doch mitteilen. Ich muß unbedingt die Fenster putzen, die ersten Rosen tauchen denn doch auf, all das kann man somit sehen.

Ansonsten gab es Lachs mit sehr viel Sahne, Dill und Weißwein. Ich mag Eisenpfannen auf dem Tisch eigentlich nicht so ('ich mach mal jetzt nicht viel Fisimatenten und stell das da hin, wir sind ja unkompliziert' – nun ja), aber mir fehlte heute der Ehrgeiz in diesen Dingen.

Dazu Spargel mit sehr viel brauner Butter (die mußte weg, die nicht irische Butter, auch merkwürdig, wie man an sich an sowas gewöhnt), und von dem Spargelwasser gab es mit Muskat etc. noch eine Sauce. Durchaus eßbar das alles, und jetzt betrachte ich mir weiter die Nachträge, die (vielleicht) folgen sollen.







Kommentare:

naturgesetz hat gesagt…

The flowers are beautiful, as always.

It looks like a very tasty meal. When I have salmon, I usually just steam it, and I eat it without a sauce, but sauces definitely enhance it. I'm just too lazy to make one.

DirkNB hat gesagt…

Da ist doch mal ordentlich Butter bei die Spargel ;-)

MartininBroda hat gesagt…

@naturgesetz It was tasty indeed. Mrs Wisser prefers to have her sauce always, so we do her the favour.

MartininBroda hat gesagt…

@DirkNB So isses. Ich habe mir übrigens gerade Deine Vernichtung eines Griechen angehört. Gab es schon die ersten Mahnwachen?

DirkNB hat gesagt…

So schlecht war doch die Kritik gar nicht. Aber vielleicht sollte ich mal am Konzept der Rubrik feilen. Mir schwebt da so was vor wie nur noch positives ansprechen. Das hebt bei einigen Kritiken definitiv den Musikanteil. ;-)

MartininBroda hat gesagt…

:)