Dienstag, 23. August 2011

Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow



"Advent" (with English subtitles)
hier gefunden

Morgen bring ich sie um“, nein nicht heute, und dieses „Morgen“ wird sich vermutlich noch lange hinziehen, aber man kann ja ein wenig Tagträumen, das verschafft Erleichterung, manchmal ein ganzes sogenanntes Leben lang.

Es gibt einen kultivierten Humor, der ist so schneidend klar und dabei grandios unterhaltsam, daß ihn die einen nicht mögen, weil sie ihn nicht verstehen, und die anderen nicht, weil sie sich bloßgestellt fühlen, bei den meisten wohl eine halbbewußte Mischung aus beidem. Andere meinen, sein Humor war veraltet. Der Gegenstand vielleicht, die Haltung kaum.


Bundestagsrede (with English subtitles)
hier gefunden

Jemand, der daran erinnerte, daß „Geist“ im Deutschen einmal eine Bedeutung hatte, ist gegangen. Es gibt also immer noch Gründe zu hoffen, das klingt sinnlos, ist es aber nicht. Wenn ich mir diese alte Politik–„Parodie“ ansehe, nun gut, das Milieu ist vergangen, aber das Muster treibt ungebrochen sein Unwesen. Welch ein Aristokrat des Geistes.

„Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos.“ Oder anders gesagt: „Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen.“

Möge Gott seiner Seele gnädig sein. Ich bin mir sicher, der fühlt sich gerade prächtig unterhalten.

Kommentare:

naturgesetz hat gesagt…

I missed most of what was actually said, but the video you embedded was so good that I followed the links to several others, ending up with this, which is hilarious.

http://www.youtube.com/watch?v=czbr20E0EMY&feature=player_embedded

MartininBroda hat gesagt…

I'm looking for unanswered comments (there are a lot I know & I’m sorry) and indeed I was surprised with this. Then I remembered we had a bit mail about the topic. “Loriot” was a great artist and a keen observer of the human soul and the battleground of human relationships. "Tomorrow I'll kill her" becomes nearly a proverb, the heavy afflicted husband is dreaming himself into fantasies of murder, to get some relief. Another famous one - "Men and women just don’t fit together." He had a sharp mind and clear eye for finding things which don’t match and Loriot’s cultivated sense of humour was unbelievable entertaining, but never in an offending way. Some people think his humour was out of date. Well humourists are usually either doggedly politically or plain primitive here now. There is no one with a familiar attitude today. So it’s a real loss.